Ich hoffe ich kann mit diesen schönen Blütenaufnahmen ein klein wenig Farbe in diese düstere Corona-Zeit bringen. Die Bilder entstanden in Ulm und in Biberach.

Die folgenden Aufnahmen zeigen einen Querschnitt durch die einheimische Vogelwelt. Alle Aufnahmen entstanden im Frühjahr 2020 in meiner Heimat Oberschwaben. Die gezeigten Tiere sind hier heimisch, haben hier ihre Brutgebiete oder die Überwinterungsgebiete. Einige Arten wie z.B. die Haussperlinge oder Amseln sind ganzjährig hier zuhause und beobachtbar.

  • Eingangsbild: Mönchsgrasmücke
  • Bild 1: Mönchsgrasmücke
  • Bild 2: Kohlmeise
  • Bild 3: Rotkehlchen
  • Bild 4 bis 6: Eichelhäher
  • Bild 7: Haussperling
  • Bild 8: Star beim Abflug
  • Bild 9: Amsel mit Nahrung für den Nachwuchs
  • Bild 10: Girlitz
  • Bild 11: Blaumeise
  • Abschlussbild: Graureiher im Flug